Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie damit die Verwendung von Cookies, die die reibungslose Funktion unserer Dienste gewährleisten, mit denen Sie auf Ihre Interessenszentren abgestimmte Angebote oder Werbungen erhalten und Besuchsstatistiken erstellt werden. Mehr dazu Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie damit die Verwendung von Cookies, die die reibungslose Funktion unserer Dienste gewährleisten, mit denen Sie auf Ihre Interessenszentren abgestimmte Angebote oder Werbungen erhalten und Besuchsstatistiken erstellt werden. Mehr dazu

STYLE

Begehren steht an erster Stelle

Wir alle haben unsere geheimen Schatullen, unsere Schatzkisten. Aubade hat seine „Boîtes à Désir“. Eine saisonale Ausgabe, sexy und gewagt, eine Einladung zum uneingeschränkten Vergnügen. In dieser Saison haben wir uns dazu entschieden, Samt mit einem minimalistischen Grafikprint und einem Hüftgurt im Trapezstil zu kombinieren. Der rote Faden: das Thema Bindungen wurde hier erneut aufgegriffen und an strategischen Orten platziert, derartig weich, dass wir nie müde werden, sie zu streicheln.

Ein Tipp um Ihr Objekt der Begierde anzulocken und an Sie zu binden: Wickeln Sie das Band um einen Kimono, aus dem nur Ihre Strapse und Strümpfe herausragen.

Liens de Velours

Die Überraschung wird noch schöner! Denken Sie daran: ausgepackt wird erst, wenn Sie es wollen. Für Aubade gilt: mit oder ohne Bänder sind und bleiben Sie die Herrin des Spiels, die mit eiserner Hand im Samthandschuh regiert...

Die Linie entdecken